3.12.06

feier again

ole, ole. WM ist vorbei, der Winter irgendwie noch nicht am Start (zumindest in Bremen...), aber auf einen Termin ist wie immer Verlass:

am 23.12. um 20 Uhr

findet mal wieder unser Ex-ag Treffen statt! Dieses Jahr soll es wohl auch wieder
ein richtiges Jahrgangstreffen geben, aber wer weiß das schon so genau...
Also, würd mich freuen Euch alle wieder zu sehen! Zur der anderen Feier kann man dann ja später wechseln.

Die anderen Jahrgänge treffen sich ja auch wie immer im näheren Umfeld.

Wer noch Mail-Adressen hat, die hier nicht drin sind, bitte weiterleiten. Habe mir erlaubt, die Mails offen reinzutun,
da mir das zu lange dauert 40 einzelne Mails zu senden (jaaa...ich nutze webmail und kein Outlook...:).

So, reinhaun bis zum ersehnten Weihnachtsurlaub, wir sehen uns am 23.12!

Cheers, Chrissi

P.S.: Würd mich freuen, wenn ein paar schon direkt um 8 kommen, sonst ist es immer so doof, wenn man für 30-40 Leute
reserviert und ne halbe Stunde alleine dort sitzt ;-

26.9.06

Wieder mal in der Presse: obsessive parenting

Hallo zusammen. Das AG geht (nach unserer Nulltagefeier) mal wieder durch die Presse. Inzwischen gibt es nämlich an manchen (!) Tagen Nachmittagsunterricht (wohl bis 16 Uhr). Hier hat ein Elternpaar jetzt Klage beim Verwaltungsgericht erhoben. Den Kindern sei die große Belastung gesundheitlich nicht zuzumuten, Konfirmandenunterricht und Sport könnten nicht weiterverfolgt werden (so war das zumindest auf Radio Bremen zu verstehen). Für mich ist das alles schwer nachzuvollziehen und hört sich nach obsessive parenting an. Denn: 1) Die Bremer Gymnasien schicken uns schon jetzt im Durchschnitt eher schlecht ausgebildete Abiturienten an die Uni. Denen muss dann Grundsätzliches wie Rechnen und Schreiben beigebracht werden. 2) Sind französische oder englische Kinder gesundheitlich belastbarer? Fallen die manchmal vor lauter Arbeit um? 3) Auch in besseren Familien daddeln die Kids wie verrückt und stundenrund. Können sie ja auch. Aber ein paar Stunden mehr Schule sollten die Eltern dann doch eher begrüßen. Hier wissen sie wenigstens, dass die Zeit recht sinnvoll genutzt wird (Parallel gibt es doch auch die andauernde Diskussion um Ganztagsschulen und bessere Betreuung von Kindern Berufstätiger…).

1.3.06

Links sammeln und teilen

Wer uanbhängig von Ort und Zeit seine Bookmarks/Links teilen, verwalten und sie in Gruppen organisieren will, testet einfach mal Mister Wong!.
Ist als Nebenprojekt auf der Arbeit enstanden.
Vielleicht können wir ja ne Jahrgangsgruppe dort einrichten, gebt mal Feedback!?
VG Chrissi



28.2.06

Mail-Liste wächst

Die Jahrgangsmailliste wächst und wächst und ist momentan bei ca. 35 Adressen. Wer noch welche hat, bitte an c.clawien@web.de schicken.
Wenn ihr Beiträge schreiben wollt, müsst ihr Euch übrigens bei blogger.com einloggen,
nicht über die Ex-Ag-Blogspot-Adresse. Ich arbeite übrigens jetzt bei construktiv (www.construktiv.de) , also mit Jan S zusammen ,-) VG Chrissi

16.1.06

Hochzeit (updated)




...viel zu kommentieren gibt es da ja nicht. Am 29.12.2005 habe ich Vera geheiratet. Da meine kleine Schwester auch Vera heißt, gibt es "Vera Volmer" jetzt zweimal in der Familie. Ein Bericht über den Behördenporno zuvor (Ehe mit Auslandsbeteiligung) unter: http://www.taz.de/pt/2005/12/29/a0260.1/text.ges,1
Liebe Grüße, Philipp.

PS: Das aktuelle Foto kommt von unserer kirchlichen Hochzeit am 19. August 2006.

5.1.06

frohes neues!

Frohes neues Jahr an alle!

Bin grad aus Bangkok zurückgekommen und ein bißchen gejettlaged. Schade, dass ich nicht zum Jahrgangstreffen kommen konnte, was bestimmt ne lustige Sache. Schön, daß jetzt endlich mal ein Kontaktforum für den Jahrgang geschaffen wurde!

hoffentlich mal bis bald, Jan

3.1.06

Das war 05

Na das war doch mal wieder ein lustiges Jahrgangstreffen. Cool, dass diesmal so viele da waren, die man lang nicht mehr gesehen hat! Und die Kombi mit Lagerhaus später sorgte dafür das man auf einen Schalag 96+97+98+99 + x-Jahrgang vom AG sehen konnte. Bin gerade wieder aus Holland zurück, wo wir mit 8 Leuten ab dem 26.12 bis gestern waren. War geil, kann ich nur empfehlen so ne Hütte am Eisselmeer. Die Mail-Liste habe ich vergessen mitzubringen, werde aber die Adressen die ich am 23.12 neu bekommen bald hier einladen. Der IT-Lehrer hat unser Blog übrigens auf die offizielle AG-Seite gestellt. Wer noch weitere Mail-Adressen aus dem 98-Jahrgang hat, bitte an mich mailen: c.clawien@web.de! Prost Neues und alles gute für Euch!